Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im

„Verein zur Förderung und Dokumentation der Eisenbahngeschichte e.V.“

 

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung beinhaltet die „Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person“ gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

 

1. Name und Anschrift der Verantwortlichen

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist der

Verein zur Förderung und Dokumentation der Eisenbahngeschichte e.V.

Der Vorstand (vertreten durch Arne von Knebel)

Stralsunder Straße 30

31141 Hildesheim

info@eisenbahnkultur.org

 

2. Datenerhebung und -verarbeitung

Im Rahmen der Vereins- und Mitgliederverwaltung werden folgende Daten erhoben bzw. bearbeitet:

 

-       Vorname und Name

-       Anschrift

-       Kontaktdaten (E-Mail evtl. Telefonnummer)

-       Eintritts- und Austrittsdatum

-       Sofern eine SEPA Ermächtigung vorliegt, die Kontodaten (IBAN) des Mitgliedes

 

Wir speichern diese Informationen auf unserem EDV-System. Die personenbezogenen Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt.

 

4. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Die Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf Basis Art. 6 Abs. 1a DSGVO (freiwillige Angaben) und Art. 6 Abs. 1b DSGVO (Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen)

 

5. Verarbeitung von Daten

Die Daten werden durch den Vereinsvorstand verarbeitet. Dies beinhaltet das Speichern, Ändern, Auswerten und Löschen von Daten. Eine Weiterleitung an bzw. eine Verarbeitung durch Dritte erfolgt nicht.

 

6. Löschung von Daten

Mit Ablauf des Geschäftsjahres werden alle Mitgliederdaten von Mitgliedern, die im Geschäftsjahr ausgetreten sind, aus dem aktuellen Datenbestand gelöscht. Die Daten liegen weiterhin noch für mindestens zwei Jahre in Form von Backups vor.

Finanzdaten unterliegen einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist und werden nach zehn Jahren gelöscht.

 

7. Betroffenenrechte

Das Mitglied hat das Recht auf Auskunft des Vereins über seine gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO) sowie auf

deren Berichtigung (Art. 16 DSGVO) und Löschung bzw. Einschränkung (Art. 18 DSGVO, sofern nicht Art. 6, Abs. 1 b oder f) DSGVO betroffen ist). Dieses bezieht sich auch auf eine Einschränkung der Datenverarbeitung oder ein

Widerspruch gegen eine Datenübermittlung. Eine entsprechende Anfrage ist per Textform an den Vorstand zu stellen.

 

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde

melden:

 

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen

Postfach 221, 30002 Hannover

0511 120-4500

poststelle@lfd.niedersachsen.de

 

8. Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsbegehren sowie der Widerruf bzw. der Widerspruch

bezüglich der weitergehenden Nutzung der Daten eventuell an uns erteilter Einwilligungen können

wie folgt formlos adressiert werden:

 

Verein zur Förderung und Dokumentation der Eisenbahngeschichte e.V.

Der Vorstand (vertreten durch Arne von Knebel)

Stralsunder Straße 30

31141 Hildesheim

info@eisenbahnkultur.org

 

 Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

www.eisenbahnkultur.org  ist eine private, nicht kommerzielle Homepage. Als Betreiber der Website sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Wir sind als Anbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen (§§ 8 bis 10 TMG). Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Links zu anderen Seiten werden so gering wie möglich gehalten. Vereinzelte Links zu externen Webseiten Dritter sind dennoch vorhanden; auf deren Inhalte habe ich jedoch keinen Einfluss. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite, insbesondere auch Downloads oder Kopien von Fotos dieser Seite, sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

 

 

Copyright (c) 2011-2020 Alle Rechte vorbehalten.

info@eisenbahnkultur.org